Bevor es losgeht ...

Wir bitten Euch, vor dem Besuch des Kletterwaldes einen Termin zur Einweisung mit uns zu vereinbaren. Besonders an Wochenenden ist der Andrang groß und wir möchten vermeiden, dass Ihr umsonst gekommen seid. Solltet Ihr den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir freundlich darum, uns rechtzeitig telefonisch zu informieren, da wir sonst gezwungen sind, Stornogebühren zu erheben.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir darum, Euch mindestens 30 Minuten vor dem vereinbarten Termin an unserem Check In im Eingangsbereich des Schwimmbades zu melden.

Erwachsene
Lest bitte unsere Nutzungbedingungen, die wir Euch beim Einchecken ausgeben, aufmerksam durch und erklärt schriftlich Euer Einverständnis.

Kinder und Jugendliche

P1 Kinderparcours ab 5 Jahre
P2 Erlebnisparcours ab 7 Jahre
P3 Abenteuerparcours ab 7 Jahre
P4 Sportiver Parcours ab 10 Jahre

Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Kinder bis einschließlich 13 Jahren dürfen sich nur in Begleitung kletternder Erwachsener im Kletterwald bewegen (Betreuungsschlüssel 1:3). Im Kinderparcours dürfen die Kinder auch vom Boden aus betreut werden.

Gruppen
Betreuer von Schulklassen, Jugendgruppen und andere Gruppen mit minderjährigen Teilnehmern finden hier eine vorgefertigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Aus Sicherheitsgründen brauchen Kinder bis einschließlich 13 Jahren einen kletternden Betreuer (Betreuungsschlüssel bei Gruppen auf Anfrage).

Kleidung, Haare und Wertsachen
Tragt bitte feste Schuhe und bequeme Kleidung, die Verunreinigungen durch Erde, Bäume und Pflanzen nicht übelnehmen. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden, ist es notwendig, lange Haare mit einem Zopfgummi oder ähnlichem zusammenzubinden.
Wertgegenstände können in den Schließfächern des Schwimmbades deponiert werden.

Bevor es losgeht …
Unsere Mitarbeiter statten die Teilnehmer mit Handschuhen, einem Komplettgurt, einer Seilrolle und zwei Karabinern aus. Die Teilnahme an der Sicherheitseinweisung ist auch bei wiederholten Besuchen des Kletterwaldes aus sicherheitstechnischen und organisatorischen Gründen zwingend erforderlich.

Erste Schritte
Im Einweisungsparcours in 1-2 Meter Höhe wird das Kletterwald-ABC erklärt und demonstriert. Mit den ersten eigenen Schritten in Bodennähe gewöhnt Ihr Euch an das Bewegen im Kletterwald und werdet bald fit für größere Höhen.

Nach insgesamt einer halben Stunde Einweisung und Übungsparcours entdeckt Ihr die unterschiedlichen Kletterwald-Parcours auf eigene Faust. In den folgenden zwei Stunden erlebt Ihr den Wald aus einer ganz neuen Perspektive. Wir empfehlen Euch, einfach zu starten und den Schwierigkeitsgrad mit der Zeit zu steigern.