Bilanz der ersten Kletterwaldsaison 2010

Pressemitteilung, 30.11.2010

Nach einer positiven ersten Saison ist im BRONX ROCK Kletterwald im Hardtbergbad nun Ruhe eingekehrt. Die vier Parcours und knapp vierzig Stationen wurden in den vergangenen Wochen winterfest gemacht und warten nun auf ihren erneuten Einsatz im Frühling 2011.
Über 7.000 Besucher ließen sich seit Eröffnung des BRONX ROCK Kletterwaldes am 27.03.2010 auf das Abenteuer Höhe ein. Ihnen eröffnete sich eine völlig neue Perspektive auf den Lebensraum Wald. Die z.T. maritimen Elemente der Parcours in unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden boten Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis mit Nervenkitzel und Spaß an der Bewegung in luftiger Höhe. Dass dabei auch vorsichtigere Besucher und solche mit Höhenangst auf ihre Kosten kamen, lag an den sehr hohen Sicherheitsstandards im Kletterwald, die vom Betreiber auch in der BRONX ROCK Kletterhalle in Wesseling seit Jahren erfolgreich umgesetzt werden.
Frei nach dem Motto „Kletterspaß und Nordsee-Feeling mitten in Bonn“ konnten sich die Besucher nach ihrem Klettererlebnis im Hardtbergbad nach Lust und Laune erfrischen, denn der Eintritt ins Frei- und Hallenbad ist im Eintrittspreis des Kletterwaldes schließlich inbegriffen.
So war die Resonanz der Besucher und der Medien durchweg positiv, wie auch die Einträge in diversen Internetforen (z.B. Qype) belegen: „…es hat uns allen riesigen Spaß gemacht - auch denjenigen mit Höhenangst. Tolle Parcours, super Service und Atmosphäre!“.
Neben Privatpersonen nahmen viele Schulklassen und Unternehmen aus der Region das Kombi-Angebot aus Kletterwald und Freibad wahr. Die günstigen Gruppentarife, die zentrale Erreichbarkeit und das breite Spektrum an Aktivitäten in Kletterwald, Frei- und Hallenbad bewirkten eine hohe Nachfrage insbesondere kurz vor den Sommerferien.
Bei Familien war der Kinderparcours besonders beliebt. Dieser eignet sich - und das ist einmalig in der Region - bereits für Kinder ab fünf Jahren. Unter elterlicher Aufsicht waren sie gut aufgehoben. Aber auch ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten ihre Geschicklichkeit und den Gleichgewichtssinn hier auf die Probe stellen.
Auch die neuartigen Geburtstagsangebote im Kletterwald erfreuten sich bei Kindern großer Beliebtheit, sodass für das nächste Jahr ein Ausbau der Programme vorgesehen ist: In Zusammenarbeit mit der Strandbar im Hardtbergbad bietet der Kletterwald dann ein Rundum-Sorglos-Paket mit Geburtstagsessen und Getränken für die Kinder an – eine große Erleichterung für die Eltern. Außerdem arbeiten Stadt und Kletterwald zurzeit an der Konzeption eines neuen Kombi-Geburtstages, der sowohl im Kletterwald als auch im Freibad unter kompetenter Betreuung und Animation spezieller Trainer stattfinden wird.
Doch bis dahin ist noch ein wenig Geduld angesagt. Die Wiedereröffnung des Kletterwaldes wird je nach Wetterlage im März oder April 2011 erfolgen.

Pressekontakt:
Birgit Schierbaum
BRONX ROCK Kletterhalle GmbH
Vorgebirgsstr. 5
50389 Wesseling
Tel. 02236-890573
bschierbaum@kletterwald-bonn.de

Über die Zusendung eines Belegexemplares bei redaktioneller Verwendung würden wir uns sehr freuen. Fotos in Druckqualität können Sie in unserem Bilderarchiv herunterladen: http://www.kletterwald-bonn.de/kletterwald/presse/bilderarchiv.